Die richtige Bestattungsvorsorge in Mönchengladbach: Was Sie im Trauerfall tun sollten

Zur Kontaktaufnahme

Ein Trauerfall kann sehr plötzlich und unerwartet oder auch nach einer absehbaren Zeit eintreten. In jedem Fall ist es wichtig zu wissen, wie Sie sich in einem Trauerfall verhalten sollten. Hier finden Sie wichtige Hinweise, worauf zu achten ist und was Sie unbedingt in dieser schwierigen Zeit bedenken sollten.

  1. Zunächst ist es wichtig einen Arzt für die Ausstellung der Todesbescheinigung zu benachrichtigen. Das scheint in dieser schwierigen Situation eine Banalität zu sein, ist aber für alles Weitere unumgänglich.
  2. Nehmen Sie im nächsten Schritt Kontakt mit mir auf. Meine Telefonnummer finden Sie auf dieser Seite und bei meinen Kontaktdetails. Rufen Sie direkt an, um Rat einzuholen – ich helfe Ihnen bei allen notwendigen Planungsschritten und schweren Entscheidungen rund um Bestattung und Beerdigung.
  3. Halten Sie im weiteren Verlauf folgende Dokumente bereit: Stammbuch des oder der Verstorbenen und die Todesbescheinigung. Welche weiteren Dokumente Sie bereithalten sollten, besprechen wir persönlich, nachdem Sie mich kontaktiert haben.

Sie sind nicht allein in dieser belastenden Trauersituation. Ich unterstütze Sie dabei, die notwendigen Entscheidungen in einem akuten Trauerfall zu treffen und helfe Ihnen bei allen Schritten der Bestattungsvorsorge. Ich berate Sie persönlich und individuell, vor und während einer schwierigen Trauersituation.

Ihre Susanne Brungsberg-Heß

Urne

Sie haben einen akuten Trauerfall und brauchen Hilfe?

02161 898207